Offene Werkstatt

Norderstedt


Wir sind ein junger, gemeinnütziger Verein in Norderstedt und haben es uns zur Aufgabe gemacht eine Werkstatt für Jedermann zu betreiben. Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern bieten wir eine Möglichkeit Erfahrungen auf handwerklich / technischen Gebiet zu sammeln, eigene Ideen umzusetzen, Neues zu gestalten und den eigenen Wissensstand im Bereich Technik zu erweitern.

Wir machen Sommerpause vom 19.07.2024 bis zum 13.09.2024.
Ab dem 20. September gelten wieder die angegebenen Öffnungszeiten.


Wir freuen uns schon am "Das Fest" im Stadtpark am 4. August 2024 teilzunehmen.


Zur Werkstatt

Unser Programm 2023 / 24

 wöchentlich / jeden Donnerstag
 17:00 – 20:00 Uhr
 Offene Werkstatt - Besucher sind herzlich willkommen!
Sie können die Werkstatt für eigene Vorhaben wie Reparaturen, die Herstellung von Gegenständen aus Holz bzw. Metall oder Keramik nutzen. Auch ist es möglich 3D-Drucke herzustellen.
Im Rahmen unserer Möglichkeiten helfen wir Ihnen bei Ihrem Vorhaben gerne.
Beachten Sie bitte den unten stehenden Hinweis zur Maschinennutzung!
 jeden Dienstag
 17:00 – 20:00 Uhr freies Arbeiten für Vereinsmitglieder


Unser Workshop-Angebot (geplant 2024/25)

Zu den Workshops ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich.
Benutzen Sie dazu die Schaltfläche unter der jeweiligen Beschreibung des Workshops.

Sofern nicht anders angegeben, finden die Workshops in den Räumen der Offenen Werkstatt statt.

Die folgende Aufzählung ist nicht notwendig in kalendarischer Reihenfolge. Einige Workshops bauen aufeinander auf, andere werden mehrfach angeboten.

SamstagHolzbearbeitung für Anfänger
15 bis 17 UhrDu wolltest schon immer mal mit Holz arbeiten, hast aber keine Ahnung? Dann bist du hier richtig! Die Leiter des Workshops erklären alles von Anfang an. Hölzer und Holzwerkstoffe, anreißen, sägen, raspeln, feilen, schleifen, leimen, schrauben alles kann man ausprobieren – alles kann man fragen.
 Mögliche Fortsetzung: "Welche Säge nehm´ ich jetzt?"
 geeignet für: Anfänger, Alter : ab 11 Jahren
 Kosten: s.u.


Samstag Holzbearbeitung: Welche Säge nehm' ich jetzt?
15 bis 17 UhrEs gibt so viele unterschiedliche Sägen und viele unterschiedliche Holzarten. Was passt zueinander?
Die Teilnehmer*Innen lernen die Vorzüge und Schwächen der unterschiedlichen Sägen kennen und können sie ausprobieren.
Bestandteil dieses Workshops ist die Maschineneinweisung für die elektrische Stich- und die Dekupiersäge.
 geeignet für: Anfänger, Alter: ab 11 Jahren
 Kosten: s.u.


SamstagEinführung in den Umgang mit einem Mikrocontroller, Teil 1 für Einsteiger
15 bis 17 UhrMit dem Arduino steht uns ein einfacher, kostengünstiger Mikroprozessor zur Verfügung. In diesem Workshop geben wir eine Einführung in seine Programmierung. Die Teilnehmer*innen lernen wie man Leuchtdioden und Motoren ansteuern und z.B. Temperaturen messen kann.
 Fortsetzung im Teil 2
 geeignet für: Anfänger, Alter: ab 12 Jahren
 Kosten: s.u.


SamstagEinführung in den Umgang mit einem Mikrocontroller, Teil 2 für Einsteiger
15 bis 17 UhrDie im Teil 1 erworbenen Kenntnisse werden aufgefrischt und weitere Programmierungsmöglichkeiten erarbeitet.
 geeignet für: Teilnehmer*innen von Teil 1, Alter: ab 12 Jahren
 Kosten: s.u.


SamstagEinstieg in 3D-CAD mit FreeCAD
15 bis 17 UhrOhne Kenntnisse in einem CAD-Programm lassen sich keine eigenen 3D-Drucke herstellen. Auch für andere Bereiche sind CAD-Kenntnisse nützlich (z.B. für die Planung / Dokumentation von Werkstücken aus Holz).
In der Offenen Werkstatt haben wir uns für das CAD-Programm FreeCAD entschieden. In regelmäßigen Abständen treffen wir uns online um Neues zu lernen und schon Bekanntes nicht wieder zu vergessen.
Dieser Workshop ist für Neueinsteiger gedacht und hat das Ziel die Grundlagen soweit zu vermitteln, dass die Teilnehmer anschließend an den Onlinetreffen teilnehmen können.
  Für die Teilnahme kann gerne ein eigener PC/Laptop mit 64-Bit Betriebssystem (Linux, Mac OS oder Windows) genutzt werden. Wer über kein passendes Gerät verfügt, kann einen Laptop aus unserem Bestand nutzen (bitte vorher abstimmen, die Zahl der verfügbaren Geräte ist begrenzt).
 geeignet für: Anfänger, Alter: ab 11 Jahren
 Kosten: s.u.


Samstag3D-Druck: Einführung
15 bis 17 Uhr3D-Druck ist in aller Munde und auch in der Offenen Werkstatt möglich.
Wir zeigen von der Konstruktion bis zur Überwachung die wesentlichen Schritte auf, die erforderlich sind, um einen dreidimensionalen Druck zu erstellen. Dabei weisen wir die Teilnehmer*innen auch auf die „problematischen“ Stellen im Fertigungsprozess hin.
Zum Konstruieren nutzen wir das Freeware-Programm FreeCAD.
 Fortsetzung später mit Praxis
 geeignet für: Anfänger, Alter: ab 12 Jahren
 Kosten: s.u.


Samstag3D-Druck: Praxis an Beispielen
15 bis 17 UhrIn der Werkstatt stehen mehrere 3D-Drucker für Teilnehmer*innen zur Verfügung.
In diesen Workshops probieren wir den Fertigungsprozess aus. Mit mitgebrachten Model-Dateien (*.STL) gehen wir gemeinsam die notwendigen Schritte zum Slicen und Ansteuern der 3D-Drucker durch.
Falls was fertig wird, darf es mit nach Hause genommen werden.
 geeignet für: Anfänger, Alter: ab 11 Jahren
Schön wäre die vorherige Teilnahme an dem Grundlagen-Workshop.
 Kosten: s.u.


SamstagFahrradwartung und -reparatur
15 - 17 UhrZu Beginn der dunklen Jahreszeitsteht steht die Überprüfung der Beleuchtungsanlage im Mittelpunkt dieses Workshops.
Daneben hat jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer die Möglichkeit das eigene Fahrrad zu warten und Reparaturen durchzuführen. Mitgebrachte Ersatzteile können eingebaut werden. Etliche Spezialwerkzeuge für Fahrräder stehen in der Werkstatt zur Verfügung. Bei Ihren Arbeiten beraten die Mitarbeiter der Offenen Werkstatt die Kursteilnehmer.
 geeignet für: Anfänger, Alter: ab 10 Jahren
 Kosten: s.u.


Samstag Keramik: Arbeit mit Gipsformen
15 bis 17 UhrUm mehrere gleiche Objekte aus Ton herzustellen, werden Gipsformen benutzt, in die der Ton gedrückt oder gegossen wird.
Beim ersten Termin formen wir aus Ton Modelle, die anschließend in Gips abgegossen werden.
Am zweiten Termin nutzen wir die entstandenen und nun getrockneten Gipsformen, um damit die eigentliche Keramik herzustellen.
 geeignet für: Anfänger, Alter: ab 12 Jahren
 Kosten: s.u.


Samstag Löten / Elektronik
15 bis 17 UhrBeim Aufbau einer vorgegebenen, kleinen elektronischen Schaltung übt Ihr das fachgerechte Löten, lernt elektronische Bauteile kennen und erhaltet einen Zugang zu den Grundbegriffen der Elektronik.
 geeignet für: Anfänger, Alter: ab 10 Jahren
 Kosten: s.u.


Samstag Fahrrad fit für das Frühjahr
15 bis 17 UhrAm Anfang der Fahrradsaison steht die Fahrradwartung im Mittelpunkt des Workshops: ölen, schmieren, putzen, gängig machen, Bremsen und Schaltung einstellen.
Daneben hat jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer die Möglichkeit das eigene Fahrrad zu reparieren. Mitgebrachte Ersatzteile können eingebaut werden. Etliche Spezialwerkzeuge für Fahrräder stehen in der Werkstatt zur Verfügung.
Bei allen Arbeiten beraten die Mitarbeiter der Offenen Werkstatt die Kursteilnehmer*innen.
 geeignet für: Anfänger, Alter: ab 10 Jahren
 Kosten: s.u.


Samstag Holzbearbeitung: Einsatzmöglichkeiten der Oberfräse
15 bis 17 UhrDie Oberfräse ist ein vielseitig einsetzbares Werkzeug bei der Holzbearbeitung.
Teilnehmer*innen haben in diesem Workshop eine Gelegenheit einige davon kennen zu lernen und auszuprobieren - Nutfräsen, Lochfräsen, profilieren, bündig fräsen, fräsen mit Schablonen.
Bestandteil dieses Workshops ist die Maschineneinweisung für die Oberfräse.
 geeignet für: Anfänger, Alter: Erwachsene
 Kosten: s.u.


Samstag Metallbearbeitung: Grundlagen
15 bis 17 UhrIn diesem Workshop sollen die Teilnehmer*innen ihre Scheu verlieren Metalle zu bearbeiten.
Stahl ist zwar hart, aber dennoch lässt er sich sägen, feilen und bohren. Durch Schrauben, die in ein passendes Gewinde greifen, lassen sich Metalle verbinden. Mehr braucht man nicht, um einfache Gegenstände aus Stahl herzustellen.
Bestandteil dieses Workshops ist die Maschineneinweisung für die Stand- / Tischbohrmaschine.
 geeignet für: Anfänger, Alter: Erwachsene
 Kosten: s.u.


Kosten:

Die Workshops sind grundsätzlich kostenfrei.
Über einen freiwilligen Beitrag zu den Materialkosten und zum Unterhalt der Werkstatt und mehr Material freuen wir uns.

Eltern-Kind-Werkstatt

Wir öffnen die Werkstatt für Eltern mit ihren Kindern im Alter von 5 bis 10 Jahren.
Bringen Sie einen Plan und das passende Material mit, dann können Sie mit den vorhandenen Handwerkzeugen gemeinsam sägen, schrauben, hämmern …
Wenn Sie unsere Hilfe wünschen oder unseren Rat brauchen, wir sind da.
Für alle denen nichts einfällt, haben wir ein Überraschungspaket im Gepäck.
Ton für Keramikarbeiten ist in der Werkstatt vorhanden.
Melden Sie sich bitte an!
Samstag 30.09.2023Arbeiten mit Holz und Töpfern
14:30 - 17:00 Uhr
Samstag 25.11.2023Arbeiten mit Holz und Papier
14:30 - 17:00 Uhr
Samstag 23.03.2024Arbeit mit Holz, Papier und Töpfern (Änderungen möglich)
14:30 - 17:00 Uhr
Samstag 08.06.2024Arbeit mit Holz, Papier und Töpfern (Änderungen möglich)
14:30 - 17:00 Uhr
Anmeldung 8. Juni

ft-Robotik-AG

In Zusammenarbeit mit dem VDIni-Club Norderstedt-Hamburg führen wir für Jugendliche eine Robotik-AG durch.
Sie wendet sich an Mädchen und Jungen ab 12 Jahren.
An 8 Terminen soll mit fischertechnik-Roboter-Bausätzen gebaut und experimentiert werden.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Info beim VDI

Waldgeister aus Pappmaché

Der Werkstoff kann unter seinem traditionalen Namen "Pappmaché" auf eine lange Tradition in der Herstellung von Figuren und Skulpturen zurückblicken. Schon seit dem 15.Jahrhundert ist das Material in Europa bekannt.
Aus preiswerten Rohstoffen wie Papier, Pappe, Wasser und Kleister und weiteren recycelbaren Materialien werden wir Waldgeisterköpfe herstellen.
Diese werden nach einer gewissen Trockenzeit, ca. 2-3 Wochen, farbig und witterungsbeständig vollendet.
Pappmachè lässt sich sehr leicht verarbeiten und nahezu in jede Form bringen. Man benötigt kein Talent oder Vorkenntnisse, lediglich ein wenig Fantasie.
Die Gruppe trifft sich ab Februar 2024 immer dienstags ab 17 Uhr in der Offenen Werkstatt Norderstedt.
Zum Sommer sollen genügend große und kleine Waldgeisterköpfe entstehen, um diese öffentlich in einem passenden Rahmen auszustellen.
Nähere Informationen bei Angelika Franz, E-Mail: angelikafranz@wtnet.de

Anmeldung

Scrapbooking in der Offenen Werkstatt

Martina Paschold ist begeisterte "Schnappschussverarbeiterin"!
Scrapbooking heißt Fotos auf einer Seite anordnen und mit kleinen Papierstücken und Deko-Teilen verzieren.
Eine 'Steigerung', das "Europäisches Scrapbooking" ist eine Bearbeitung von Fotos (die beim Drogeriemarkt bestellt werden) mit und ohne Schablonen. Der Focus soll durch die Schattierungen und Dekorationen auf die Fotos gelenkt werden. Die Leichtigkeit und gleichzeitig Tiefenwirkung, die wir dadurch erreichen, machen die Fotoseiten zu kleinen Kunstwerken.

Am Dienstag zwischen 17:00 und 19:30 Uhr wird in der Offenen Werkstatt gemeinsam geschnitten und geklebt. Mit einer Schere und guter Laune wird eine Fotoseite gestaltet. Papier und benötigtes Material wird für Neulinge vorhanden sein. Martina Paschold vermittelt die Techniken und Tricks im Umgang mit Fotos und manchmal auch mit Schablonen und begleitet die Teilnehmer*innen dabei seine / ihre eigenen Fotoseiten zu gestalten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, Fotos sollte jede*r Teilnehmer*in selbst mitbringen, wenn vorhanden auch Schere, Kleber und Seiten (aus fotosicherem Papier)!
Um eine Spende für die Offene Werkstatt wird gebeten.

Termine:
16.01.2024
20.02.2024 fällt leider aus!
05.03.2024
30.04.2024
14.05.2024
13.06.2024*

* bei Interesse bitte Rücksprache per Mail.

Technische Bildung für Kids in Norderstedt


Wir wollen mit Unterstützung des VDIni-Clubs Hamburg-Norderstedt einen Beitrag zur technischen Bildung von Kindern und Jugendlichen leisten. Wir meinen sie kommt in den allgemeinbildenden Schulen viel zu kurz oder findet gar nicht erst statt.

Technik Kids III

In Reihen von jeweils fünf Workshops geben wir Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 12 Jahren eine Gelegenheit grundlegende physikalisch-technische Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen. Im praktischen Handeln sammeln die Kids Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Werkstoffen und lernen handwerkliche Arbeitstechniken. Dabei entstehen Modelle und Versuchsaufbauten, von denen einige mit nach Hause genommen werden können.
Die Veranstaltungen bauen teilweise aufeinander auf. Wir legen deshalb Wert darauf, dass die Teilnehmer*Innen möglichst alle Veranstaltungen einer Reihe besuchen.
Für jeden Workshop bitten wir um einen Beitrag von 5,-€ für Arbeitsmaterial.

Die Workshops finden jeweils Samstag in der Zeit von 15.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr im Schulzentrum Süd statt.

23.09.2023Drachenbau – ein Eddy hebt ab
28.10.2023Erste Schritte in die Welt der Elektronik: Widerstände – Leuchtdioden - Transistoren
11.11.2023Programmieren eines Mikrocontrollers
02.12.2023Luft trägt – wir bauen einen Segelgleiter (Flugzeug)
20.01.2024Elektrische Schaltungen – Playmobilbahn selbst gesteuert


Technik Kids I

Die Workshops finden jeweils Samstag in der Zeit von 15.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr im Schulzentrum Süd statt.

17.02.2024Von der Mauer zum Gewölbe. Statik im Ziegelsteinbau
09.03.2024Elektrische Schaltungen: Löten mit Schaltern, Glühlampen und Motoren / Bau einer Lampenfassung aus Draht
13.04.2024Holzarbeiten - wir bauen einen Kicker (eventuell Umgang mit der Dekupiersäge)
27.04.2024Balkenbrücken: Druck- und Zugbelastungen
01.06.2024Windräder oder Wasserrakete

Anmeldung TK I/24


Technik Kids IV

Die Workshops finden jeweils Samstag in der Zeit von 10.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr im Schulzentrum Süd statt.

17.02.2024Elektronik 2
16.03.20243D-Druck
20.04.2024Programmieren eines Mikrocontrollers 2 Calliope
25.05.2024Metallarbeiten / Umgang mit der Standbohrmaschine
29.06.2024 oder 13.07.2024Fotovoltaik oder Robotik Schnuppern

Anmeldung TK IV/24

Die Werkstatt


Die Offene Werkstatt befindet sich in den Werk-und Technikräumen des Schulzentrum Süd in Norderstedt. Die Schulwerkstatt erstreckt sich über mehrere Räume und ist mit einem umfangreichen Sortiment von Hand- und Elektrowerkzeugen ausgestattet. Im Maschinenraum stehen verschiedene stationäre Maschinen zu Nutzung bereit. Ihr könnt aus unserem reichhaltigen Werzeugsortiment schöpfen und die Werkstatt für eigene Vorhaben wie Reparaturen oder die Herstellung von Gegenständen nutzen. Im Rahmen unserer Möglichkeiten helfen wir dabei gerne.

Keramikwerkstatt
Es kann während der Öffnungszeiten bei uns auch getöpfert werden. Für einen unkomplizierten Start oder zum Ausprobieren haben wir Material und Werkzeug vor Ort.

Maschineneinweisungen
Die in der Werkstatt vorhandenen Maschinen können Sie nutzen. Voraussetzung dafür ist eine Einweisung bei der wir Ihnen den fachgemäßen Umgang mit der jeweiligen Maschine zeigen und Sie auf Gefahren hinweisen. Alle Arbeiten in der Werkstatt führen Sie in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko durch.
Ihr helft uns bei der Planung, wenn ihr eure Wünsche per Mail ankündigt.
Bei uns sind folgende Maschinen einweisungspflichtig:

Dekupiersäge(elektrische Laubsäge) Hegener Multicut S2
Oberfräse(Alter ab 18 Jahren)
Stichsäge
Abrichthobel(Alter ab 18 Jahren)
Dickenhobel
Winkelschleifer(Alter ab 18 Jahren)
Bohrmaschinen
Bandsäge(Alter ab 18 Jahren)
Kreissäge(Mafell Erika / Ulmia Typ 1610) (Alter ab 18 Jahren)
Gehrungskappsäge
Tischfräse(Alter ab 18 Jahren)
3D-Druckernur FDM: AnetA8 und Makerbot Replicator Z18



So erreicht Ihr uns


Neugierig geworden? Kommt vorbei oder schreibt uns!

Poppenbütteler Straße 230
22851 Norderstedt
(auf der Karte)
Öffnungszeiten
Mitglieder: Di/Do 17:00 bis 20:00 Uhr
Besucher: Do 17:00 bis 20:00 Uhr

Wir machen Sommerpause ab 19. Juli 2024.

Wir sind am 20. September 2024 wieder für alle da!



Anmeldung

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt
Offene Werkstatt Norderstedt e.V.
Pappelstieg 1b
22846 Norderstedt
Telefon: 040/5262778
E-Mail: vorstand@ow-norderstedt.de

Gemeinschaftlich vertretungsbefugt:
Manfred Hoepner,
Panagiotis Lolas,
Tom Neuheuser

Registereintrag:
Eingetragen im Vereinsregister
Registergericht: Amtsgericht Kiel
Registernummer: VR 7011 KI

Bankverbindung:
Sparkasse Südholstein
IBAN DE98 2305 1030 0511 0946 25
BIC NOLADE21SHO


Disclaimer - rechtliche Hinweise

Auskunfts- und Widerrufsrecht
Sie haben jederzeit das Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Ebenfalls können Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegebenen persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierfür wenden Sie sich bitte an den im Impressum angegebenen Diensteanbieter.

Datenschutz (allgemein)
Beim Zugriff auf unsere Webseite werden automatisch allgemeine Informationen (sog. Server-Logfiles) erfasst. Diese beinhalten u.a. den von Ihnen verwendeten Webbrowser sowie Ihr Betriebssystem und Ihren Internet Service Provider. Diese Daten lassen keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu und werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt technisch und inhaltlich zu verbessern. Das Erfassen dieser Informationen ist notwendig, um den Inhalt der Webseite korrekt ausliefern zu können.

Die Nutzung der Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Sofern ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesem Zwecke erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen von uns berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen müssen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Vor dem Zugriff auf Daten kann nicht lückenlos geschützt werden.

Die Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich untersagt. Ausgenommen hiervon sind bestehende Geschäftsbeziehungen bzw. es liegt Ihnen eine entsprechende Einwilligung von uns vor.

Die Anbieter und alle auf dieser Website genannten Dritten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen vor. Gleiches gilt für die kommerzielle Verwendung und Weitergabe der Daten.

Diese Seite nutzt u.a. folgende externe Dienste:
  • jQuery von cdnjs.cloudflare.com
  • Bootstrap von *.bootstrapcdn.com sowie cdnjs.cloudflare.com
  • Schriftarten von fonts.googleapis.com
  • Font Awesome Icons von *.bootstrapcdn.com und *.fontawesome.com



    Disclaimer (Haftungsausschluss)
    1. Haftung für Inhalte
    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    2. Haftung für Links
    Diese Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte kein Einfluss genommen werden kann. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend von dieser Website auf die rechtsverletzende Site entfernen.

    3. Urheberrecht
    Die durch die Diensteanbieter, deren Mitarbeiter und beauftragte Dritte erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernen.

    Dieses Impressum wurde mit Hilfe des Impressum-Generators von HENSCHE Rechtsanwälte, Kanzlei für Arbeitsrecht erstellt.